Pflegehinweise

Leichter Reinigen durch Qualität und Handarbeit

Mit dem Kauf unserer Weihnachtsdekoration, die alle auf tratidionelle Art hergestellt und nach höchsten Ansprüchen bemalt werden, entscheiden Sie sich für ein Produkt höchster Thüringer Glaskunst und Qualität. Unsere Glaskugeln und Christbaumschmuck wird in eigener Herstellung mundegeblasen und je nach Motiv mit unterschiedlichen Effekten lackiert und bemalt.

Manche unserer Kugeln bekommen erst durch die Glimmer- und Glitzerpartikel Ihren perfekten Glanz. Auf die zu beglimmernden Stellen wird feinster Leim aufgetragen und diese dann mit Glitzer bestreut. Der überschüssige Glimmer wird abgepinselt, jedoch gelingt das nicht immer 100%, desshalb kann es durch die durch leichtes berühren der Verpackung mit der Kugel zu kleinen abreibungen kommen. Dies wirkt sich aber nicht negativ auf die Qualität der Kugeln aus.

Vorsicht bei der Reinigung

Unsere Kunden legen großen Wert auf robuste und hochwertige Glasverarbeitung. Damit dies auch über viele Jahre hinweg gewährleistet ist, sollten Sie ein paar wesentliche Empfehlungen im Umgang mit den Glasschmuck beim Reinigen beachten.

Dies sollten Sie unbedingt vermeiden:

- Sie sollten stets saubere und rutschfeste (trockene) Finger haben, bevor Sie die Glaskugeln anheben.
- Vermeiden Sie, mit den Fingerspitzen die weißen Farbpartien zu berühren, um Verfärbungen und Flecken zu vermeiden
- Gemalte Motive sollten niemals mit Wasser oder Reinigungsmitteln in Berührung kommen.
- Artikel die mit Glimmer/Glitzer bearbeitet sind, sollten Sie vorsichtig aus dem Papier wickeln, damit sich die feinen Glimmerblättchen nicht lösen.
- Reinigen Sie niemals unsere Glasartikel in einer Geschirrspülmaschine. Dies gilt auch für unbemalte Glasartikel!